GFNY Deutschland - Group Ride 28.05.2017

Erstellt: Sonntag, 28. Mai 2017

In Zusammenarbeit mit der GrandFondoNewYork-Deutschland-Crew haben wir heute eine Ausfahrt mitbegleitet und mitorganisiert. Mit gut 15 Fahrern waren wir für die ersten Ausrichtung recht zufrieden und entsprechend war auch die Stimmung während der Fahrt sehr gut. Wir haben eine Teilstrecke des kommenden GranFondoNewYork – Deutschland (3. September 2017) unter die Räder genommen. Sowohl Flachstücke als auch knackige Anstiege (750 Höhenmetern) waren bei der ca. 80km langen  Ausfahrt dabei. Also alles was das Radsport-Herz begehrt! Unterstrichen wurde die gelungene Ausfahrt noch durch die kostenlosen Getränke, Gels, Kaffee und Kuchen!
In ca. 4 bis 6 Wochen (Ende Juni/Anfang Juli) wird wohl die nächste Ausfahrt stattfinden. Wir freuen uns jetzt schon darauf und hoffen auf mehr Teilnehmer!

gfny groupride1 web

gfny groupride2 web

MTB Landesmeisterschaften in Clausthal Zellerfeld

Erstellt: Montag, 15. Mai 2017

Das 17. Harzer Mountainbike Event  in Clausthal Zellerfeld ist  gleichzeitig die Landesverbandsmeisterschaft Niedersachsen 2017. Auf einem 35 km Rundkurs, der zweimal durchfahren werden musste, wurden die Meisterschaften ausgetragen. Die Streckenbedingungen wurden durch den Regen der Vortage erschwert. Die  Wurzeltrails hatten es schon die letzten Jahre in sich. Jetzt waren die Wurzeln mit Vorsicht zu überfahren, da sie an einigen Stellen sehr glatt und somit eine gewisse  Sturzgefahr bargen. Um 9:30Uhr wurden die Fahrer auf die Strecke geschickt. Mit hohem Tempo werden die ersten Kilometer zurückgelegt, bevor Wurzeltrail, Anstiege und Downhillabschnitte das Tempo drosselten.

In der Männerklasse gewinnt Lennard Heidenreich vom Team Velomotion, die Seniorenklasse Hendrik Markworth und die Seniorenklasse 2 Torsten Damm,vor Lars van der Sloot

Ralf Kropp vom RRV-Hameln - Santos - Rohloff -Team wird 3. und 2. in der Wertung bei den Landesmeisterschaften

IMG_5148

IMG_5153

Originalbericht und Bildquelle: http://www.rohloffspeedteam.de/

LVM Meisterschaften Straße & Einzelzeitfahren

Erstellt: Sonntag, 07. Mai 2017

Auch dieses Mal war das Wochenende wieder erfolgreich für den RRV Hameln e.V.

Andreas Reckemeier erreichte bei den Niedersachsen-Meisterschaften am Sonntag in der Klasse Senioren 3 auf der Straße nach einem harten Kampf über 50,2 km in 1:02:04h bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 48 km/h den Bronzerang. Und auch Thomas Engelbrecht und David Azizi machten mit Platz 4 und 5 auf sich aufmerksam.

Bereits am Samstag fand die Meisterschaft im Einzelzeitfahren über 10,2km statt. Bei besonders windigen Verhältnissen räumten die Medallienränge zwar andere ab, jedoch mit Platz 4 in der Seniorenklasse 3 für Andreas Reckemeier, Platz 9 für Jürgen Rohmann und Platz 10 für David Azizi bestätigten die Athleten des RRV eine gute Form.

LVM2017 1

LVM2017 2

Rebecca Reckemeier - Cannes International Triahlon 14.04.2017

Erstellt: Montag, 17. April 2017

Rebecca Reckemeier belegte beim Cannes International Triathlon bei angenehmen und sonnigen 23 Grad am 14.04.2017 mit über 1000 Teilnehmern den 7. Platz bei den Frauen und wurde gar 2. in ihrer Alterklasse W35.

Für das 2km schwimmen brauchte Rebecca Reckemeier 36:45 min, die 100 km lange Radstrecke durch das Esterelgebirge mit über 1500 Höhenmeter bewältigte sie in 3:29 Std.
1:12:39 Std kamen am Ende für den 16km langen Laufsplit an der Promenade von Cannes dazu!
Sie finishte in 5:26:02 Std!

Das war ein sehr gelungener Auftakt für die Saison 2017 und somit lässt das sehr hoffen auf ein gutes Ergebnis bei der WM im September in den USA.

RebeccaReckemeier Cannes triathlon 17.04.2017 1

RebeccaReckemeier Cannes triathlon 17.04.2017 2

RebeccaReckemeier Cannes triathlon 17.04.2017 3

Erfolgreiches Wochenende mit den Reckemeiers (02.04.17)

Erstellt: Sonntag, 02. April 2017

Wieder einmal ein erfolgreiches Wochenende für den RRV Hameln mit den Reckemeiers!
Erst belegte Andreas Reckemeier in Lutherstadt-Wittenberg diesen Sonntag (02.04.2017) beim Luthers-Cycling-Cup-Kriterum über 31,2km den 3. Platz in der Senioren 2 & 3 Klasse.
Dann belegten Rebecca Reckemeier und Sohn Claas Reckemeier beim Lappwaldsee-Cross Duathlon im Elm bei Braunschweig, auch diesen Sonntag, jeweils den 2. Platz in der Frauen & Männer Hauptklasse.
Es wurden dabei zuerst 4,4km gelaufen dann 20km mit dem Rad durch das Gelände gefahren und abschließend wurden wieder 4,4km gelaufen.
Besonders bemerkenswert an Rebecca's Platzierung ist, dass sie trotz eines Defektes am Rad noch so weit vorne landen konnte.

Podium AndreasReckemeier 02.04.17 Lutherstadt Wittenberg

Podium Claas und Rebecca ReckemeierCrossduathlon02.04.2017

Rebecca Reckemeier Crossduathlon 02.04.17