News

Rebecca Reckemeier - Cannes International Triahlon 14.04.2017

Erstellt: Montag, 17. April 2017

Rebecca Reckemeier belegte beim Cannes International Triathlon bei angenehmen und sonnigen 23 Grad am 14.04.2017 mit über 1000 Teilnehmern den 7. Platz bei den Frauen und wurde gar 2. in ihrer Alterklasse W35.

Für das 2km schwimmen brauchte Rebecca Reckemeier 36:45 min, die 100 km lange Radstrecke durch das Esterelgebirge mit über 1500 Höhenmeter bewältigte sie in 3:29 Std.
1:12:39 Std kamen am Ende für den 16km langen Laufsplit an der Promenade von Cannes dazu!
Sie finishte in 5:26:02 Std!

Das war ein sehr gelungener Auftakt für die Saison 2017 und somit lässt das sehr hoffen auf ein gutes Ergebnis bei der WM im September in den USA.

RebeccaReckemeier Cannes triathlon 17.04.2017 1

RebeccaReckemeier Cannes triathlon 17.04.2017 2

RebeccaReckemeier Cannes triathlon 17.04.2017 3

Erfolgreiches Wochenende mit den Reckemeiers (02.04.17)

Erstellt: Sonntag, 02. April 2017

Wieder einmal ein erfolgreiches Wochenende für den RRV Hameln mit den Reckemeiers!
Erst belegte Andreas Reckemeier in Lutherstadt-Wittenberg diesen Sonntag (02.04.2017) beim Luthers-Cycling-Cup-Kriterum über 31,2km den 3. Platz in der Senioren 2 & 3 Klasse.
Dann belegten Rebecca Reckemeier und Sohn Claas Reckemeier beim Lappwaldsee-Cross Duathlon im Elm bei Braunschweig, auch diesen Sonntag, jeweils den 2. Platz in der Frauen & Männer Hauptklasse.
Es wurden dabei zuerst 4,4km gelaufen dann 20km mit dem Rad durch das Gelände gefahren und abschließend wurden wieder 4,4km gelaufen.
Besonders bemerkenswert an Rebecca's Platzierung ist, dass sie trotz eines Defektes am Rad noch so weit vorne landen konnte.

Podium AndreasReckemeier 02.04.17 Lutherstadt Wittenberg

Podium Claas und Rebecca ReckemeierCrossduathlon02.04.2017

Rebecca Reckemeier Crossduathlon 02.04.17

 

Bezirksmeisterschaften 2017

Erstellt: Freitag, 31. März 2017

Am Rennen der Senioren 2, 3 & 4 über 30 Runden á 1,2km über 36km nahmen Ralf Kropp, Andreas Reckemeier und David Azizi teil.
Dabei waren wir sehr erfolgreich und Ralf siegte überlegen. Andreas stand als Dritter auch auf dem Treppchen. David wurde 7.

Bei der Männerklasse waren wir mit Gerrit Uber nicht minder erfolgreich.
Bei dem Rennen über 60km sicherte er sich Silber.

Rebecca Reckemeier nutze das Frauenrennen zum Training für den Cannes - International - Triathlon (Frankreich) am 16.04.2017 und belegte dabei auch einen hervoragenden 5. Platz

Fotos von: Alisha Borowski - Radsportfotos

bzm 2017 gerrituber

bzm 2017 gerrituber2

 

Nds. Berg LVM/BZM Hannover 2016

Erstellt: Mittwoch, 05. Oktober 2016

Niedersächsische Landesverbandsmeisterschaften Berg und Bezirksmeisterschaften Berg 2016

bezirkberg2016
Platz1,2 und 3 Bezirksmeisterschaften Senioren3:
Ralf Kropp, Andreas Reckemeier und David Azizi

andreas LVMberg
Andreas Reckemeier: Platz 2 BZM und Platz 5 LVM

david LVMberg
David Azizi: Platz 3 BZM und Platz 8 LVM

ralf LVMberg
Ralf Kropp: BZM Platz 1 und LVM Platz 2

johannesLVMberg
Johannes Böcker: LVM Platz 11

 

 

Rennbericht: Wappen von Pulheim 2016

Erstellt: Sonntag, 04. September 2016

Bericht vom Sieger Johannes Böcker

Bei Regen und starkem Wind war Start um 8:00 Uhr früh in Pulheim. Aufgelegt waren 61 km auf einer windanfälligen 6km Runde. In der hektischen und von vielen Stürzen geprägten ersten Hälfte des Rennens habe ich mich zurückgehalten, da ich aus den letzten drei Jahren bei diesem Rennen weiß, dass die Entscheidung hier erst im letzten Renndrittel fällt, habe mich immer im vorderen Feld aufgehalten um den zahlreichen Stürzen in der letzten Kurve des Kurses aus dem Weg zu gehen.
Zwei Runden vor Schluss bildete ich mit zwei anderen Fahrern eine Spitzengruppe nach dem letzten Prämiensprint, die im folgenden auf sieben Fahrer anwuchs. Wir harmonierten gut bis drei Kilometer vor Schluss, wo sich ein einzelner Fahrer versuchte abzusetzen. Ich ließ andere die Nachführarbeit machen und konnte ihn dann 800 Meter vorm Ziel stellen und als Erster in die letzten Kurvenkombinationen einfahren. Ich bemerkte eine kleine Lücke hinter mir und danach hörte ich einen Sturz im Rücken und wusste dass ich mit einem beherzten Sprint die ansteigende Zielgerade, hoch gewinnen kann.

IMG 20160904 WA0016

IMG 20160904 WA0024